Sie haben Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns doch einfach. Wir stehen selbstverständlich gerne zu Ihrer Verfügung.

Wir auf sozialen Medien

360° Rundgang

Online gecheckt,
live entdeckt.

Banner Elements Two Banner Elements One
Show!
Gewerbe, Gastro & Immobilien

Überraschungen? Gehören ins Ü-Ei.

Menschen wollen wissen, was sie erwartet. Für Trial and Error fehlt den meisten einfach die Zeit. Und Frust ist echt kein guter Start – ganz gleich, ob Sie Wohnungen vermieten, Gäste bewirten oder Waren und Dienstleistungen verkaufen.

Studien zufolge informiert sich mehr als jeder Zweite vorab auf dem Smartphone oder Tablet. Wie Sie diese Chance in einen Besuch verwandeln? Wir zeigen’s Ihnen!

virtuell
Für entschiedene Besuche

360° Rundgänge

Wir führen Ihre potenziellen Kundinnen und Kunden vorab über Verkaufsflächen, durch Wohnräume oder in Gastrobereiche. Indem wir einen digitalen Zwilling erschaffen, der jeden Winkel eines Ortes abbildet. Highlights und Produkte inklusive – die sich über Mattertags im Bild markieren, beschreiben und verlinken lassen.

Das Ergebnis: bewusst entschiedene Besuche mit hoher Aussicht auf Erfolg.

Einfach und digital.
Sold!
Makler & Vermieter

Weniger sind mehr

Mehr hoch interessierte Kunden bedeuten weniger Vor-Ort-Termine: Ein 360° Rundgang durch Ihr Objekt vermittelt einen vielfach besseren räumlichen Eindruck als jedes Foto. Wen Sie vor Ort begrüßen, ist ernsthaft interessiert.

Potenziellen Auftraggebern auffallen: 360° Rundgänge können nicht nur die Vermarktung beschleunigen. Sie sind auch ein Service, den noch nicht viele Makler zu bieten haben.

Gastro
Gastronomie

Appetizer aufs Ambiente

Restaurants und Bars leben vom Look and Feel vor Ort. Aber das Grundsätzliche muss passen.

Machen Sie Lust auf Ihren Laden: Ein 360° Rundgang ist der perfekte Apertif für neue Gäste.

Tischreservierung vom Sofa aus? Telefonnummer oder Online-Resevierung sind im Bild verlinkt!

Home
Hotel, Airbnb & Co.

Ein Stück Vertrautheit

Gäste kommen aus den verschiedensten Anlässen zu Ihnen. Was alle gleichermaßen schätzen? Die Gewissheit, dass ihre Tage gut beginnen und enden.

Mit 360° Rundgängen können Sie diese Gewissheit vermitteln – und Ihre Chance auf ein Upselling erhöhen: Etwa dann, wenn höherpreisige Zimmerkategorien optisch überzeugen.

Kingsize-Bett, Couchlandschaft, Arbeitsplatz oder Inhouse-Spa? Präsentieren Sie die Highlights Ihrer Zimmer!

Lokal
Einzelhandel

Zwischen POS und E-Commerce

Der Onlinehandel wächst und wächst. Doch nicht immer befriedigt das Shoppen am Bildschirm. Viel besser wär’s doch, wenn all die Menschen, die wieder einmal nichts zum Anziehen haben, stattdessen in Ihren Laden surfen!

Präsentieren Sie Ihren Shop und machen Sie Lust auf einen Besuch. Und markieren Sie Artikel aus Ihrem Sortiment – Link zum Online Shop inklusive!

Einblick
Arztpraxis, Kanzlei & Co.

Vertrauen ist die beste Akquise

Der Besuch einer Praxis oder Kanzlei ist naturgemäß nur selten etwas Erfreuliches. Besonders Zahnärzte wissen von den Ängsten ihrer Patienten ein Lied zu singen.

Niemand wählt Anwälte oder Ärzte aufgrund schöner Räumlichkeiten. Sehr wohl aber ist das Ambiente – neben Erfahrungsberichten, sympathischen Team-Porträts oder persönlichen Empfehlungen – ein wichtiger Aspekt bei der Entscheidungsfindung. Nicht zuletzt, weil der virtuelle Vorab-Besuch Vertrautheit schafft.

Showroom
Unternehmen, Agenturen, Gallerien

Online-Showroom

Zeigen Sie potenziellen Kunden, Partnern oder Geldgebern, was Sie antreibt, was Sie leisten und erschaffen! Öffnen Sie die Türen zu Ihrer Welt: rund um die Uhr, ortsunabhängig und Lockdown-resistent.

Zum Beispiel in Form einer Online-Messe: Laden Sie Ihre Kunden ein, markieren Sie Produkte über Mattertags und bieten Sie attraktive Touchpoints zu Ihrem Unternehmen.

Oder Sie veranstalten eine virtuelle Vernissage: Es genügt ein Shooting mit all Ihren Werken an den Wänden – und die Ateliermiete für die nächsten Monate entfällt!

Rundgang
Verwaltung, Erziehung, Pflege

Menschen willkommen heißen

Kindergärten, Bildungsstätten, Pflegeeinrichtungen, aber auch Rathäuser, Ämter und andere Arten kommunaler und öffentlicher Institutionen: Überall hier legen Menschen besonderen Wert auf das Gefühl, dass man sich um sie kümmert. Mit einem 360° Rundgang vermitteln Sie Service- und Kundenorientiertheit.

Ob Besichtigungen, Navigationshilfe oder „Tag der offenen Tür“ – mit uns jederzeit möglich!

4K für ultrahochauflösende  Aufnahmen

Kinderleichte Integration auf Ihrer Webseite

Teilen auf allen Social-Media-Kanälen

Tagging von Links und Beschreibungen

Preise
Individuell überzeugen

Unsere Preise

Ihr virtueller 360° Rundgang

pro Quadratmeter bereits
ab

 1,60*

zzgl. 95,- € Erstellungspauschale
* Es gilt folgende Preisstaffelung:
bis 50qm4,25 €
bis 100qm3,25 €
bis 200qm2,75 €
bis 300qm2,25 €
ab 300qm1,60 €
Es wird quadratmetergenau abgerechnet.
Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Das bekommen Sie dafür:
Einen atemberaubenden 360° Rundgang in HDR/4K Auflösung
Einfachen Einbettungs-Code für Ihre Webseite
Link zum Rundgang (optionaler Passwortschutz)
Facebook ready
Google Street View ready
1 Mattertag inklusive
Markierungen mit Hinweistext und/oder Verlinkungsmöglichkeit.
Jedes weitere Tag zzgl. 12,- €

Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Preisberechnung – einfach und schnell

Geben Sie hier die Quadratmeter Ihres Objektes ein, um zu erfahren, was Ihr virtueller Rundgang kostet.

€ 0,00

0,00 € pro Quadratmeter
inkl. 95,- € Erstellungspauschale
inkl. 3 Monate Hosting
Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Weitere Extras:
Zusätzlich können Sie selbstverständlich auch weitere Mattertags platzieren lassen.
pro Mattertag 12,- €
Außerdem gibt es Verlängerungsmöglichkeiten für das Hosting.
1 Monat 15,- €
3 Monate 29,- €
6 Monate 55,- €
12 Monate 100,- €

Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Ablauf
Wie ist der Ablauf?

Vier simple Schritte

Schritt 1:
Das Interview

Bevor wir loslegen, würden wir uns kurz mit Ihnen abstimmen um uns bestmöglich vorzubereiten.

Hier würden wir gerne erfahren, um was für eine Art Objekt es sich handelt, wie groß es ist und was evtl. dabei zu beachten ist.

Das Gespräch dauert keine 15 Minuten und danach sind Sie als auch wir optimal auf den Scan vorbereitet.

Schritt 2:
Terminfindung

Für ein gutes Scan-Ergebnis benötigen wir Tageslicht und „Ruhe“.

Sie können gerne anwesend sein, wenn Sie neugierig sind, aber es sollten nicht zu viele Leute vor Ort sein, da wir bei jeder Aufnahme aus dem Bild „rennen“ müssen, damit niemand mit auf den Bildern drauf ist.

Je nach Objekt haben Sie möglicherweise Kundschaft im Haus, daher sollte man einen Termin außerhalb der Öffnungszeiten wählen.

Schritt 3:
Der Scan

Vor dem Scan ist es wichtig, dass alles ordentlich ist und nichts herumliegt, was nicht auf dem Rundgang zu sehen sein soll.

Wir würden Sie daher bitten am Tag des Scans nochmal alles abzugehen, überall Licht einzuschalten und jede Tür zu öffnen, die zu Räumen führt, die zum Rundgang dazu gehören sollen.

Je nach Größe des Objekts dauert der Scan in der Regel zwischen 30 Minuten und 2 Stunden. Eine Prognose können wir Ihnen aber schon beim Interview bzw. bei der Terminfindung nennen.

Schritt 4:
Auslieferung

Nach dem Scan werden wir in unserem Büro letzte Feinheiten bearbeiten und lassen dann den 360° Rundgang anfertigen. Spätestens 24 Stunden später haben Sie einen Link zur Vorabversion in Ihrem E-Mail-Postfach.

Hier können Sie prüfen, ob Sie möglicherweise noch Markierungen innerhalb des Rundgangs platzieren wollen um Verlinkungen, Beschreibungen oder dergleichen zu hinterlegen.

Und dann sind wir auch schon fertig!

Kurzes Beratungsgespräch

Bevor wir loslegen, würden wir uns kurz mit Ihnen abstimmen um uns bestmöglich vorzubereiten.

Hier würden wir gerne erfahren, um was für eine Art Objekt es sich handelt, wie groß es ist und was evtl. dabei zu beachten ist.

Das Gespräch dauert keine 15 Minuten und danach sind Sie als auch wir optimal auf den Scan vorbereitet.

Terminfindung

Für ein gutes Scan-Ergebnis benötigen wir Tageslicht und „Ruhe“.

Sie können gerne anwesend sein, wenn Sie neugierig sind, aber es sollten nicht zu viele Leute vor Ort sein, da wir bei jeder Aufnahme aus dem Bild „rennen“ müssen, damit niemand mit auf den Bildern drauf ist.

Je nach Objekt haben Sie möglicherweise Kundschaft im Haus, daher sollte man einen Termin außerhalb der Öffnungszeiten wählen.

Der Scan

Vor dem Scan ist es wichtig, dass alles ordentlich ist und nichts herumliegt, was nicht auf dem Rundgang zu sehen sein soll.

Wir würden Sie daher bitten am Tag des Scans nochmal alles abzugehen, überall Licht einzuschalten und jede Tür zu öffnen, die zu Räumen führt, die zum Rundgang dazu gehören sollen.

Je nach Größe des Objekts dauert der Scan in der Regel zwischen 30 Minuten und 2 Stunden. Eine Prognose können wir Ihnen aber schon beim Interview bzw. bei der Terminfindung nennen.

Wenn wir fertig sind

Nach dem Scan werden wir in unserem Büro letzte Feinheiten bearbeiten und lassen dann den 360° Rundgang anfertigen. Spätestens 24 Stunden später haben Sie einen Link zur Vorabversion in Ihrem E-Mail-Postfach.

Hier können Sie prüfen, ob Sie möglicherweise noch Markierungen innerhalb des Rundgangs platzieren wollen um Verlinkungen, Beschreibungen oder dergleichen zu hinterlegen.

Und dann sind wir auch schon fertig!

0

Gescannte Objekte

0

Scan-Punkte

0

Quadratmeter

Kunden
Das spricht für sich

Zufriedene Kunden

Kontakt
Haben Sie noch Fragen oder wollen uns buchen?

Schreiben Sie uns